01.10.2018 | Rückblick

Die AWGC-Saison ist gespielt

Ein Rückblick auf die Spielzeit 2018

Die AWGC-Saison 2018 ist Geschichte. Vom 18. April bis zum 28. September 2018 wurden rund 3.200 Turniere in ganz Deutschland ausgetragen – und das in mehr als 300 Golfclubs. Rund 78.000 gespielte Turnierrunden und mehr als 30.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen einen neuen Rekord dar!

Auch die Tatsache, dass 14 Asse und 7.155 Birdies gespielt wurden, spricht für eine erfolgreiche AWGC-Saison. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei den Golferinnen und Golfern, unseren Sponsoren, den betreuenden Mercedes-Benz Partnern und natürlich den ausrichtenden Golfclubs bedanken: Ohne Sie wäre der AWGC nicht Deutschlands größte 9-Loch-Turnierserie und der Turnierkalender einiger GCs um eine interessante Turnierserie ärmer. Vielen Dank für Ihre Teilnahme und den Einsatz!

Wir sitzen aktuell daran, die Auslosung der Jahrespreise vorzubereiten sowie die Ergebnisse zu überprüfen, sodass die Ranglistenpreise an die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner übergeben werden können. Dies kann erfahrungsgemäß immer ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, wofür wir um Verständnis bitten. Am 08. November werden die Gewinner der Jahrespreise auf der AWGC-Facebook-Seite veröffentlicht.

All diejenigen, die in diesem Jahr leer ausgegangen sind, was Preise betrifft, können wir beruhigen, denn auch im nächsten Jahr wird der AWGC wieder zwischen April und September wochentags zum Feierabend gespielt. Wir hoffen, Sie freuen sich genauso auf die kommende Saison wie wir.

Beste Grüße und einen tollen Herbst mit hoffentlich ein paar schönen Golfrunden wünscht das Team des Mercedes-Benz After Work Golf Cup.

 

Registrieren und Gewinnen

Alle Teilnehmer des Mercedes-Benz After Work Golf Cup haben gute Chancen auf Gewinne. Wenn Sie sich online registrieren, nehmen Sie automatisch an der Verlosung von hochattraktiven Wochen-, Monats- und Saisonpreisen teil.

Registrieren und gewinnen