17.10.2017 | Preisevergabe

Ziehung der Jahrespreise

Das Losglück hat entschieden

Unter allen Teilnehmern der AWGC-Turniere im Jahr 2017, die sich online registriert haben, wurden die fünf Jahrespreise ausgelost. Diesmal mit freundlicher Unterstützung von Mercedes-Benz Markenbotschafter Moritz Lampert, den wir beim Training im heimischen Golf Club St. Leon-Rot besucht haben. Mo erspielte dieses Mal die Glückszahl, die den Gewinn eines nagelneuen Mercedes-Benz CLA Shooting Brake im Wert von 45.000 Euro bedeutet. Im Training seines Kurzspiels zielte er auf verschiedene Fahnen auf dem Grün aus dem Bunker und auf kurz gesteckte Fahnen auf der Driving Range. Das heißt, dass Barbara Wenders von der Golfanlage Duvenhof sich über das neue Fahrzeug freuen darf, welches sie frei konfigurieren kann. Herzlichen Glückwunsch!

Als zweiten Jahrespreis gab es eine Golfreise mit unserem Partner Golf Time nach Mauritius zu gewinnen. Die Badesachen und Bekleidung fürs Golfen unter Palmen darf Sebastian Sicking aus Nordhorn einpacken. Für ihn geht es mit Begleitung in das Constance Belle Mare Plage, wo eine Halbpension bei einem fünftägigen Aufenthalt wartet. Herzlichen Glückwunsch! Golf „unlimited“ ist ebenfalls in diesem Preis inbegriffen, sodass Sebastian Sicking auf Mauritius so viel Golf spielen kann, wie er möchte.

VIP-Tickets für die DTM auf dem Hockenheimring wurden als dritter Jahrespreis ausgelobt. Julian Wabroschek aus Oberfranken darf sich über diesen Gewinn freuen. Herzlichen Glückwunsch! Renn-Atmosphäre nicht nur an der Strecke erleben, sondern auch auf der Mercedes-Benz Tribüne – und der Zugang zum Fahrerlager ist ebenso im Preis inkludiert. Wir wünschen im Voraus schon mal viel Spaß im Mercedes-Benz Hospitality-Bereich.

Unser Partner Motocaddy stellt den vierten Jahrespreis zur Verfügung – einen Motocaddy S7 Remote Lithium. Aufbauend auf dem erfolgreichen S1 Pro Modell kann er mit der Fernbedienung mühelos bis 50 Meter weit gesteuert werden. So bietet er „grenzenlosen“ Komfort dank der Vorwärts-, Rückwärts-, Links-, Rechts- und Stopp-Funktion. Das digitale Display gibt relevante Infos rund um den S7 wieder. Auch bietet er über einen USB-Anschluss die Möglichkeit, das Smartphone oder ein GPS-Gerät anzuschließen. Über diesen Preis darf sich Josef Ranzinger vom Open.9 Golf Eichenried aus der Nähe von München freuen. Wir wünschen viel Vergnügen bei nun noch entspannteren AWGC-Runden.

Die Stiftung Deutsche Sporthilfe lädt Michael Hohmann zum Sporthilfe Golf Masters 2018 im Spa & Golf Resort Weimarer Land ein. Neben einer gemeinsamen Runde Golf mit Olympiasiegern und Weltmeistern wartet ein umfangreiches Rahmenprogramm. Wir gratulieren recht herzlich. 

 

Und wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei unseren Partnern und Sponsoren, ohne die wir diese Preise nicht an Sie, die Spielerinnen und Spieler, weitergeben könnten. Vielen Dank!

Natürlich gratulieren wir auch allen Ranglistengewinnern der Saison 2017 und ebenfalls denjenigen, die bereits während der Saison Wochen- und Monatspreise abgeräumt haben. Auch sind wir über die insgesamt elf geschlagenen Asse sehr stolz und ziehen den Hut vor so viel Treffsicherheit.

 

Wir wünschen allen AWGC’lern einen schönen Herbst mit hoffentlich noch der ein oder anderen Trainingsrunde und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr, wenn beim AWGC wieder aufgeteet wird.

Registrieren und Gewinnen

Alle Teilnehmer des Mercedes-Benz After Work Golf Cup haben gute Chancen auf Gewinne. Wenn Sie sich online registrieren, nehmen Sie automatisch an der Verlosung von hochattraktiven Wochen-, Monats- und Saisonpreisen teil.

Registrieren und gewinnen