Jahrespreis

Golfen mit Meerblick

Ein besonderes Golferlebnis auf der Vulkaninsel La Gomera

  • Golfreise von Golftime Tours
  • Golfreise von Golftime Tours
  • Golfreise von Golftime Tours

Die Kanarische Insel La Gomera ist bekannt für ihren schwarzen Strand in Folge des vulkanischen Ursprungs, ihr stets mildes Klima und ihre ganzjährig üppige Vegetation. Wie auch Teneriffa, wird sie daher gerne „Insel des ewigen Frühlings“ genannt.

Das 4-Sterne-Hotel Jardin Tecina und der dazugehörige Tecina Golf Club liegen auf der Klippe von Playa de SanHago und sind in einen 70.000m² großen botanischen Garten, mit mehr als 75 Pflanzenarten, eingebettet. Die Zimmer erstrahlen in hellen Farben, verfügen über Terracotta Fliesenboden und sind jeweils mit Terrasse oder Balkon versehen. Neben fünf Pools und zwei Sonnendecks bietet das Hotel Jardin Tecina zahlreiche Sportmöglichkeiten und ein Fitnesscenter mit Spa-Bereich.

Der Golfplatz Tecina Golf besticht durch seine Hanglage, die von allen Bahnen einen großartigen Ausblick auf den Atlantik ermöglicht. Diesen Golfplatz will man gerne mehrmals spielen. In fünf verschiedenen Restaurants genießt der Gast frische Kost aus dem BIO-Anbau der „Eco Finca“ sowie fangfrischen Fisch und komplementäre Weine. Neben der Gastfreundschaft ist hier die Verantwortung gegenüber der Umwelt die oberste Prämisse.

Der in der Lomada de Tecina gelegene Tecina Golf, mit Blick auf das azurblaue Meer, wurde vom bekannten britischen Architekten und Schriftsteller Donald Steel entworfen. Die 18 Löcher (Par 71) haben von den weißen Abschlägen eine Gesamtlänge von 6.343 Metern. Die Fairways und Grüns sind von einer üppigen, typisch kanarischen Flora umgeben.

 

Registrieren und Gewinnen

Alle Teilnehmer des Mercedes-Benz After Work Golf Cup haben gute Chancen auf Gewinne. Wenn Sie sich online registrieren, nehmen Sie automatisch an der Verlosung von hochattraktiven Wochen-, Monats- und Saisonpreisen teil.

Registrieren und gewinnen