Rangliste

Ranglisten 2019 des Mercedes-Benz After Work Golf Cup

Für die Ranglisten werden Ihre drei besten Turnierergebnisse innerhalb des offiziellen Serienzeitraums gewertet. In 2019 vom 23.04.2019 bis 27.09.2019. Turnierergebnisse, die Sie nicht auf Ihrer Heimatanlage spielen, werden mit dem Faktor 1,2 multipliziert – Sie erhalten also Bonuspunkte.

Soweit auf einer Golfanlage mehrere Golfclubs beheimatet sind, zählen alle Golfclubs als Heimatanlage, unabhängig davon welcher Golfclub die Turniere im Rahmen der Serie ausrichtet. Für die Mitglieder aller Golfclubs auf solch einer Golfanlage werden die Turnierergebnisse ohne Multiplikator berechnet.

Die Regeln zur Preisverteilung finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

Alle Turnierergebnisse – auch wenn sie vor dem Zeitpunkt Ihrer Registrierung erspielt wurden – werden für die Ranglisten berücksichtigt.

Es gilt immer das tagesaktuelle Handicap für die Zuordnung der Handicapklassen. Beim Wechsel der Handicapklasse verbleiben die bisher erzielten Ergebnisse in der entsprechenden Rangliste. Die nachfolgend erspielten Ergebnisse zählen für die neue Handicapklasse.