Rangliste

Ranglisten 2022 des Mercedes-Benz After Work Golf Cup

Messen Sie sich als registrierter Spieler Deutschlandweit und erspielen Sie sich tolle Preise.


Neben zwei Brutto-Ranglisten gibt es 5 Netto-Ranglisten, die in Playing Handicap-Klassen unterteilt sind.


Und so funktioniert’s: Für alle Ranglisten werden Ihre drei besten Turnierergebnisse innerhalb des offiziellen Serienzeitraums vom 16. Mai 2022 bis zum 14. Oktober 2022 gewertet.


Dabei werden in den Brutto-Ranglisten Ihre drei besten Bruttoergebnisse gewertet. Für die fünf Netto-Ranglisten werden Ihre jeweils drei besten Nettoergebnisse erfasst – abhängig davon, mit welchem Playing-Handicap Sie am Spieltag in das Turnier starten, fließt Ihr Netto-Ergebnis in die entsprechende Playing Handicap-Klasse ein. So können Sie sogar in mehreren Netto-Ranglisten parallel erscheinen.


Alle Turnierergebnisse – auch wenn sie vor dem Zeitpunkt Ihrer Registrierung erspielt wurden – werden für die Ranglisten berücksichtigt. Die Registrierung ist bis 10 Tage nach dem letzten Spieltag der Saison möglich. Die Regeln zur Preisverteilung finden Sie in den Teilnahmebedingungen.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Ranglisten erst angezeigt werden, wenn wir eine relevante Anzahl an Ergebnissen vorliegen haben. Wir gehen davon aus, dass das schon Anfang Juni der Fall sein wird.